Babys die nicht schlafen? Genau mein Ding!

Guter Schlaf ist auch für Euch möglich, auch wenn Ihr jetzt noch nicht daran glaubt!

Du bist müde, erschöpft und weißt garnicht mehr, wo dir der Kopf steht? An dem Punkt war ich auch und glaube mir, Du musst Dich nicht durchquälen und die „Phase“ einfach überstehen.

Hallo, mein Name ist Katja.

Zertifizierter Gentle Sleep Coach® und ehemalige müde Mama. Aus eigener Erfahrung weiß ich, was „Schlafentzug“ bedeutet, daher möchte ich Euch helfen!

Ich bin glückliche Mama von zwei wundervollen Kindern. Mein Rabaukenteam besteht aus einem 3-jährigen Mädchen, wir nennen Sie „Hanni“ und einer 1-jährigen „Nanni“. Durch Hanni und Nanni habe ich so viel über das Thema Baby- und Kinderschlaf gelernt und an Bekannte weitergegeben, sodass es irgendwie unvermeidlich war, dass sich daraus mein Beruf ergibt. Ich habe früh gelernt, dass „guter Schlaf“ nicht immer von alleine kommt. 

„Schlafen wie ein Baby“ bekommt auf Einmal eine ganz andere Bedeutung.

Mein Wissen über Babyschlaf habe ich aus vielen verschiedenen Quellen gezogen, aber schließlich fand ich Kim West aka The Sleep Lady und Ihr Ansatz hat uns gerettet. Vor allem, weil es keine „Eine Methode die zu allen passt“ ist! Jede Familie und Situation ist so einzigartig und erfordert eine individuelle Herangehensweise.  Genau das findet sich in Kims Ansatz, der liebevoll, schrittweise und vor allem: sanft ist.

Da Du meine Seite besuchst, gehe ich davon aus, dass Dir auch ein bisschen Schlaf fehlt? Ich liebe Baby/Kinder-Schlaf-Coaching. Herauszufinden warum ein Kind nicht schlafen kann und im Laufe des Coachings den Veränderungsprozess mitzuerleben, mit dem Ergebnis ausgeschlafener Eltern und einem entspannteren Kind, erfüllt mich mit mega viel Freude.

Ich unterstütze Euch bei der Umsetzung und bin immer für Euch da, den Weg gehen müsst Ihr jedoch selbst. Schlafcoaching bedeutet Arbeit und Veränderung; und guten Schlaf kann ich nicht einfach herbei zaubern, ABER: ich habe einen guten Draht zum Sandmännchen 🙂 

Meine Ausbildung

Basis Ausbildung

Das GSC-Programm ist das erste und umfangreichste verfügbare Schulungs- und Zertifizierungsprogramm für professionelle Schlafcoaches. Das Programm umfasst über 80 Stunden Training mit einem Fakultätsgremium, das 2 Ärzte, einen Psychologen, einen Anwalt, eine Stillberaterin, postpartale Doulas und einen Familientherapeuten umfasst.

Jeder Coach muss eine Prüfung bestehen und an einem Fall-Mentoring mit Kim West, LCSW-C (alias „die Schlafdame“) teilnehmen. Kim hilft seit über 20 Jahren müden Eltern. Für die Aufrechterhaltung der Zertifizierung zum Gentle Sleep Coach® sind eine klinische Betreuung und kontinuierliche Weiterbildung erforderlich.

Schulungsthemen, darunter:
-Basisberatung und Kinderentwicklung
-Schlafwissenschaft und Verhaltensmodifikationstechniken, um Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren zu helfen.
-Theorie der sicheren Bindung
-Unterstützung für die stillende Mutter

Im Juli 2021 wurde ich in das „Fortgeschrittene Programm“ aufgenommen. Dies bedeutet, dass ich regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehme und eine jährliche Prüfung ablege.

Zusatz Ausbildung für Babys im Alter von 0-5 Monate

Das GSC-Programm beinhaltet auch ein exklusives Weiterbildungstraining, das sich speziell auf den sanften Umgang mit Babys im Alter von 0-5 Monaten konzentriert.

Zu den Themen des Lehrplans gehören unter anderem:
-Fundiertes Wissen über die Bedeutung der Bindung und der psychischen Gesundheit von Säuglingen
-Die Schlafwissenschaft hinter den ersten sechs Lebensmonaten
-Welche Besonderheiten sind bei der Arbeit mit und der Unterstützung von Familien in dieser heiklen Zeit zu beachten?
-Spezialisierte Anleitung zur Bewertung von Familien in den ersten sechs Monaten
-Anleitung zur Einschätzung, wann das Baby für das Schlafcoaching bereit ist, basierend auf aktueller Forschung und evidenzbasierten Strategien
-Überprüfung sanfter Schlaflösungen und -strategien, die entwicklungsgerecht, still- und bindungsfreundlich sind und eine solide Grundlage für das Schlaflernen und langfristig gesunde Schlafmuster fördern.

Dieses spezielle Training wurde entwickelt, um Gentle Sleep Coaches® das Wissen, die Ausbildung und alle Werkzeuge und Ressourcen zu vermitteln, die sie benötigen, um auf sichere, gesunde und entwicklungsgerechte Weise erfolgreich mit Familien von Neugeborenen bis zum Alter von 5 Monaten zu arbeiten.

Vorträge von Spezialisten im Zuge meiner Ausbildung:

Kim West
The Sleep Lady, ein Spitzname, den ihr einer ihrer ausgeruhten Kunden verliehen hat. Ihre Schritt-für-Schritt-Methode, bekannt als The Sleep Lady Shuffle™, hat Hunderttausende von Familien befähigt, sanfte, maßgeschneiderte Schlaflösungen zu finden – und sich auszuruhen.

Heather Irvine
Sie ist Gründerin von Newborns & Beyond, Inc. und Schöpferin der Goodnite Baby and Nurture Your Baby Signature Sleep Programme. Sie ist auch eine erfahrene Mutter von 6 Kindern (im Alter von 19, 16, 14, 10, 9 & 5 Jahren) und eine sehr gefragte Säuglingsberaterin und pädiatrische Schlaftrainerin.

Brandi Jordan
Sie ist zertifizierte Stillberaterin, pädiatrische Schlafspezialistin, Neugeborenenpflegespezialistin und postpartale Doula. Sie hat einen BA in Kinderentwicklung und einen Master in Sozialarbeit von der USC, wo sie Dozentin im Bereich der psychischen Gesundheit von Säuglingen und der kulturell kompetenten psychischen Gesundheitsversorgung ist.

Dr. Lewis Kass
Ist Pulmonologe und Schlafmediziner, Leiter des Kinderschlafzentrums in Mount Kisco, NY (Schlafapnoe) http://www.lewiskassmd.com/

Dr. Shoshana Bennett
Ist eine klinische Psychologin, Buchautorin und Spezialist im Bereich Postpartale (postnatale) Depression

Dr. Anthony Loizides
Kindergastroenteorologe bei The Children’s Hospital at Montefiore in Bronx, NY ( Reflux bei Babys) https://www.montefiore.org/

Meine Angebote

Schlafcoaching-Pakete

Du suchst nach einer indivduellen  persönlichen Beratung auf Eure Familie ausgerichtet? Schau Dir gerne meine verschiedenen Schlafcoaching-Pakete an. 

Online Kurs

Coming Soon

Schlafcoaching in Eigenregie? Meine Online-Kurse helfen Dir dabei, den Babyschlaf oder Kinderschlaf zu optimieren und allen mehr Schlaf zu verschaffen.